Diakonisches Werk in Gifhorn - Kirchenkreis Gifhorn

Antragsstellung für Familien Erholungsmassnahmen

Inhalt

Kurzbeschreibung

Eltern und Alleinerziehende mit geringem Einkommen haben manchmal nicht die nötigen finaziellen Mittel, um mit der Familie in den Urlaub zu fahren. Ein finanzieller Zuschuss durch das Land Niedersachsen ermöglicht es trotz geringem Einkommen. Wir unterstützen Sie bei der Antragsstellung.

Beratungs­schwer­punkte

Falls gewünscht, bitte nennen!

Schwerpunkte oder Ziele des Angebotes

Beziehungen innerhalb der Familie stärken,
Freizeit gestalten,
etwas gemeinsam unternehmen,
Förderungen/Gelder/Ausstattung für Kind oder Familie erhalten

Zielgruppe

Für welche Personen?

Familien

Alter

altersunabhängig

geschlechts­spezifisch?

für Mädchen / Frauen und für Jungen / Männer

Teilnahmevoraussetzungen

Für Familien mit geringem Einkommen bzw. bei Bezug von Sozialleistungen (ALG II, Wohngeld usw.).

In erster Linie für Menschen mit Migrationshintergrund?

Nein

Rahmenbedingungen

Einzugsgebiet des Angebotes

Landkreis Gifhorn gesamt

Termine und Zeiten

Mo-Do 9-12 Uhr und nach telefonischer Absprache,

Turnus

einmaliges Angebot

Einzel- oder Gruppenangebot

Einzelangebot

Gruppengröße/​maximale Teilnehmeranzahl

0

kostenlos?

Ja

Angebotsbegleitung

selbst organisiert

Ist Kinderbetreuung während des Angebotes möglich?

Nein

Kontakt

Anmeldung erforderlich?

Ja

Anmelde­modalitäten

nach telefonischer Absprache

Ärztliches Attest erforderlich?

Nein

Öffnungszeiten/​Sprechzeiten/​Bürozeiten

Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Ina Hauer-Zimmermann

Ort des Angebots

Gifhorn Stadt

Anschrift oder Hausadresse

Steinweg 19a, 38518 Gifhorn

Telefon

05371 9426 26

Fax

05371 942627

Landkarte